Azure Secure Score

Azure Secure Score: So checken Sie die Sicherheit Ihrer Cloud-Workloads

Vor Kurzem haben wir Ihnen das Analysetool Microsoft Secure Score vorgestellt – mittlerweile ist auch für Microsoft Azure ein Secure Score verfügbar. Im Azure Security Center können Sie sich jetzt auf einen Blick anzeigen lassen, wie gut Ihre Workloads vor Risiken geschützt sind.

Der Azure Secure Score bewertet die Auswirkungen von möglichen Schwachstellen in Ihrer Umgebung und gibt Ihnen Tipps, wie Sie diese beheben können. Sie sehen auch sofort, was die schwerwiegendsten Sicherheitsrisiken sind und können so die notwendigen Maßnahmen priorisieren. Sobald Sie eine der Empfehlungen umsetzen, wird Ihr Secure Score automatisch aktualisiert.

Bei der Berechnung des Secure Scores werden Ihre geschützten Ressourcen und die möglicherweise gefährdeten Ressourcen gegenübergestellt. Die maximale Punktzahl erreichen Sie, wenn Sie allen Empfehlungen des Analysetools folgen. Die Entwicklung Ihres Secure Scores – und die Auswirkungen der ergriffenen Maßnahmen – können Sie auch über einen definierten Zeitraum hinweg betrachten.

Alle Nutzer des Azure Security Centers können die neue Funktion kostenfrei nutzen. Um Ihren aktuellen Wert abzurufen, klicken Sie im Azure Dashboard auf „Security Center“ und dann weiter auf „Recommendations“. Weitere Informationen über den Azure Secure Score finden Sie in der Produkt-Dokumentation.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?