Bedeutung von Wireless Lösungen für den Mittelstand wächst

Sennfeld – 28.10.2016

Pressemitteilung

Wireless Lösungen ermöglichen neue Geschäftsmodelle

Die zunehmende Bedeutung von Wireless Lösungen für den deutschen Mittelstand wird immer offensichtlicher. Unternehmen beinahe fast jeder Größenordnung denken heute darüber nach, neue Geschäftsmodelle und Strategien im Kontext der oft zitierten Digitalen Transformation zu entwickeln. Immer mehr rücken dabei Ideen in den Vordergrund, die auf der mobilen Nutzung bestimmter Dienste beruhen. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob Drive-In Bäckereien, die mittels eigener App Kundenbindungsprogramme betreiben oder Fitness-Studio Betreiber, die besondere, interaktive Angebote bereitstellen möchten: Fast immer ist eine Wireless Lösung in den eigenen Räumen dafür notwendig.

Spürbarer Anstieg der Nachfrage auch im industriellen Umfeld

Doch auch im industriellen Umfeld steigt die Nachfrage nach Wireless Lösungen spürbar an. Der in der DACH-Region präsente IT-Dienstleister VINTIN aus dem fränkischen Sennfeld bestätigt dies klar: In Zusammenhang mit neuen Möglichkeiten aus Industrie 4.0, also intelligenten, vernetzt arbeitenden Maschinen, entstehen neue Möglichkeiten, um ganze Produktionsprozesse oder Lieferketten digital zu steuern. Die Basis dafür sind häufig hochleistungsfähige und ausfallsichere Wireless Lösungen. Daraus ergeben sich auch für IT-Dienstleister neue Möglichkeiten. VINTIN Geschäftsführer Michael Grimm treibt dieses Thema offensiv voran:

Michael Grimm

Michael Grimm, VINTIN Geschäftsführer Vertrieb

„Wir sehen ganz deutlich, dass Wireless Lösungen für unsere Kunden immer wichtiger werden. Als echter Business-Partner unserer Kunden beschränkt sich unser Service aber nicht auf die reine Bereitstellung von Hardware. Der Markt ändert sich hier sehr schnell. Wichtig ist heute: Wir müssen unseren Kunden mit integrierten Projekten ganze Business Cases aufzeigen und auch realisieren. Dazu gehört nicht nur, dass wir Wireless Lösungen als Managed Service bieten, sondern auch die passende App inkl. Indoor- und Outdoor-Ortung, Push-Nachrichten und sogar Content Management.“

Wireless Boom unübersehbar

2016: VINTIN wird als "Wireless Partner of the Year" von Extreme Networks ausgezeichnet. Michael Grimm nimmt die Auszeichnung in den USA entgegen.

2016: VINTIN wird als „Wireless Partner of the Year for EMEA“ von Extreme Networks ausgezeichnet. Michael Grimm nimmt die Auszeichnung in den USA entgegen.

Der Wirelss Boom ist bei VINTIN ganz konkret spürbar. Jüngst wurde das Unternehmen von seinem langjährigen Partner Extreme Networks in den USA auf großer Bühne als „Wireless Partner of the Year for EMEA“ ausgezeichnet. Nicht nur für die höchsten Umsätze in diesem Bereich sondern auch für das höchste Kompetenzlevel. Das ist für viele Unternehmen ein kritischer Punkt: Neue Wireless Lösungen sind durchaus komplex, vor allem, wenn sie in digitale Geschäftsprozesse eingebunden werden. Häufig sind Unternehmen deshalb auf kompetente Partner bei der Umsetzung angewiesen. Dabei steht nicht mehr nur die reine Wireless Kompetenz im Vordergrund stehen. Tatsächlich müssen technische Features sinnvoll in Business Prozesse eingebunden werden. Darin liegen für viele Unternehmen und Organisationen noch die größten Hindernisse. Die Wahl des richtigen Partners ist also eine Entscheidung von strategischer Bedeutung.

 

Spread the Word!Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this page


T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?