Extreme Networks: Neue Switch-Reihe X590 ist verfügbar

Unser Technologiepartner Extreme Networks hat eine neue Familie leistungsfähiger Aggregation-Switches vorgestellt: Die seit Kurzem erhältlichen Modelle der X590-Serie bieten auf nur einer Höheneinheit 24 SFP+ oder RJ45 Ports sowie 2 QSFP28 Slots. Mit diesen Schnittstellen unterstützen die Switches Geschwindigkeiten von 1 bis 100Gb und eignen sich so für unterschiedlichste Anwendungen im LAN- und Top-of-Rack-Bereich. Ein QSFP+ Port dient in Stacking-Szenarien als Uplink.

Die neuen Modelle können zudem auch als Bridge Controller für Extreme Extended Edge Switching (gemäß IEEE 802.1BR) eingesetzt werden. Dabei werden günstige V400 Extended Edge Switches von Extreme Networks per Plug-and-Play angeschlossen und bilden zusammen einen logischen Switch. Die Controlling Bridge aus zwei redundanten X590-Switches übernimmt die Konfiguration für das gesamte Konstrukt – die V400-Switches agieren lediglich als Port-Extender. Dieser Ansatz vereinfacht die Implementierung und Administration von Edge-Switches erheblich.

Die neue Produktreihe von Extreme Networks umfasst zwei unterschiedliche Modelle:

X590-24x-1q-2c

  • 24 x 1/10Gb SFP+ Ports
  • 2 x 10Gb/ 25Gb/40Gb/ 50Gb/ 100Gb QSFP28 Ports
  • 1 x 10Gb/40Gb QSFP+ Port
  • 2 Steckplätze für Stromversorgungsmodule
  • 4 Steckplätze für Lüftermodule

 

X590-24t-1q-2c

  • 24 x 100 Mb/ 1Gb/ 10Gb 10GBASE-T Ports
  • 2 x 10Gb/ 25Gb/40Gb/ 50Gb/ 100Gb QSFP28 Ports
  • 1 x 10Gb/40Gb QSFP+ Port
  • 2 Steckplätze für Stromversorgungsmodule
  • 4 Steckplätze für Lüftermodule

Die neuen Switches unterstützen alle Möglichkeiten des hochverfügbaren Networking-Betriebssystems ExtremeXOS wie intelligentes Layer 2 Switching und Layer 3 IPv4/ IPv6 Routing. So lassen sie sich nahtlos in vorhandene ExtremeSwitching-Architekturen einbinden und über das Extreme Management Center effizient verwalten.

Weitere Informationen über die Produktreihe X590 finden Sie auf der Website von Extreme Networks und in diesem Datenblatt.

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?