Hinweis: erhöhte Zölle führen zu steigenden Preisen

Ein Hinweis in eigener Sache: Am 24. September sind in den USA höhere Zölle auf den Import bestimmter Produkte aus China in Kraft getreten. Zum 1. Januar 2019 könnte eine weitere Erhöhung der Zölle folgen. Da beinahe alle IT-Hersteller wichtige Bauteile und Komponenten aus China importieren und verbauen, führt dies aktuell zu steigenden Preisen am Markt.

Manche Hersteller haben bereits angekündigt, in Kürze die gestiegenen Kosten an die Kunden weiterzugeben. So hat beispielsweise unser Partner Extreme Networks zum Stichtag 1. November 2018 eine Preisanpassung angekündigt.

Bitte beachten Sie diese Entwicklung in Ihrer Budgetplanung entsprechend. Extreme-Bestellungen vor dem 1. November sind von den neuen, höheren Preisen nicht betroffen!

Für weitere Informationen zu möglichen kurzfristigen Preisanpassungen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner bei VINTIN zur Verfügung. Gerne können Sie hier direkt Kontakt aufnehmen.

 

 

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?