Kennen Sie schon unsere Managed Services? Teil 1: VINTIN Monitoring

Im vergangenen Jahr hat VINTIN sein Dienstleistunsgangebot deutlich erweitert. In einer neuen Serie im IT-Journal stellen wir Ihnen die neuen Managed Services vor. Den Anfang macht unser neues Angebot VINTIN Monitoring.

Nahezu jeder Geschäftsprozess in einem Unternehmen hängt heute von der Verfügbarkeit der IT ab – schon der Ausfall eines einzelnen Systems kann gravierende Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg haben. IT-Abteilungen müssen daher sicherstellen, dass alle wichtigen Komponenten und Anwendungen jederzeit reibungslos funktionieren. In den komplexen IT-Infrastrukturen von heute wird es jedoch immer schwieriger, die Verfügbarkeit und Leistung der unterschiedlichen Systeme permanent zu überwachen.

VINTIN unterstützt IT-Abteilungen bei dieser Herausforderung – mit dem Angebot VINTIN Monitoring. Wir richten für unsere Kunden eine leistungsfähige Monitoring-Lösung ein und überwachen damit in Echtzeit alle wichtigen Systeme in ihrer Infrastruktur. Bei Abweichungen von den Sollwerten oder bestimmten Ereignissen reagieren wir sofort. VINTIN Monitoring sorgt dafür, dass IT-Probleme schnell erkannt und behoben werden – damit Ihre Geschäftsprozesse zuverlässig laufen.

So profitieren Sie von unserem Service VINTIN Monitoring:

  •  IT-Verfügbarkeit immer im Blick: Sie können das Monitoring Ihrer gesamten IT-Infrastruktur an uns auslagern. Unsere Spezialisten überwachen für Sie die Leistung und Verfügbarkeit aller ausgewählten Systeme – auf Wunsch auch rund um die Uhr. Über ein Web-Interface können Sie sich jederzeit selbst ein Bild vom aktuellen Zustand Ihrer IT machen.

 

  • Integration beliebiger Systeme: Von der Klimaanlage in Ihrem Rechenzentrum über die CPU- und Speicherauslastung Ihrer Server bis zur Performance geschäftskritischer Anwendungen – mit VINTIN Monitoring lassen sich unterschiedlichste IT-Ressourcen und Systemeigenschaften überwachen. Alle Statusinformationen fließen dabei in einem zentralen System zusammen.

 

  • Proaktives Handeln: Sobald eine Komponente nicht wie erwartet funktioniert oder bestimmte Schwellwerte überschritten werden, versendet das System automatisch Benachrichtigungen. Bei größeren Störungen setzen sich unsere Mitarbeiter sofort mit Ihnen in Verbindung und besprechen geeignete Maßnahmen oder führen mit Ihnen definierte Aktivitäten durch. Durch proaktives Handeln lassen sich negative Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb in der Regel vermeiden.

 

  • Unterstützung beim Troubleshooting: Unsere technischen Spezialisten unterstützen Sie bei der Identifizierung von Fehlerursachen und helfen Ihnen, ausgefallene Systeme schnell wieder zum Laufen zu bringen. Auf Wunsch zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Probleme oder Schwachstellen in Ihrer Infrastruktur dauerhaft beseitigen.

 

  • Nie mehr Leistungsengpässe: VINTIN Monitoring liefert Ihnen wertvolle Daten und Trends zur Nutzung von Anwendungen und zur Auslastung Ihrer Infrastruktur. So erkennen Sie drohende Engpässe frühzeitig und können ganz gezielt Investitionen in zusätzliche Kapazitäten planen.

 

  • Reports für den Nachweis von SLAs: Sie müssen bestimmte Service Level Agreements (SLAs) erfüllen? Wir erstellen für Sie aktuelle und historische Reports, mit denen Sie die Einhaltung der definierten Verfügbarkeiten dokumentieren können.

 

  • Transparentes Preismodell: Die monatlichen Kosten für unseren Monitoring-Service richten sich nach der Anzahl der IT-Komponenten, die Sie überwachen lassen möchten. Damit bezahlen Sie exakt für die Leistung, die Sie tatsächlich benötigen.

 

Weitere Informationen zu VINTIN Monitoring finden Sie auf unserer Website. Wenn Sie eine individuelle Beratung zu unserem Service wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Spread the Word!Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this page


T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?