/ Kirche

und Wohlfahrt

Passgenaue Lösungen ermöglichen unseren Partnern aus Kirche und Wohlfahrt wichtige Schritte in die Zukunft

Organisationen der Kirchen sowie Wohlfahrtsverbände benötigen heute mehr denn je moderne, zeitgemäße Lösungen für digitales Arbeiten und digitale Kommunikation. Verantwortliche in allen Bereichen der Kirchen sowie der Wohlfahrt haben dies bereits erkannt und rüsten sich für den digitalen Wandel.

Dabei ist es besonders wichtig, einen kompetenten und starken Partner zu haben, der die Besonderheiten und spezifischen Anforderungen in Kirche und Wohlfahrt genau kennt. Einen Partner, der möglichst alle Leistungen aus einer Hand und reibungslos abgestimmt übernehmen kann.

  • Digitale Arbeitsplätze für neue Arbeitswelten
  • Individuelles Full IT-Outsourcing
  • Managed Services, z.B. für WLAN-Lösungen oder das Streaming von Gottesdiensten per App
  • Individueller Support, auch durch Experten vor Ort
  • Kompetente Schulungen der Mitarbeiter für digitales Arbeiten
  • Besondere Berücksichtigung der KDO
  • Neue Kommunikationslösungen für Leistung & Flexibilität

/ Kirche und

Wolfahrt

PASSGENAUE LÖSUNGEN ERMÖGLICHEN UNSEREN PARTNERN AUS KIRCHE UND WOHLFAHRT WICHTIGE SCHRITTE IN DIE ZUKUNFT

Organisationen der Kirchen sowie Wohlfahrtsverbände benötigen heute mehr denn je moderne, zeitgemäße Lösungen für digitales Arbeiten und digitale Kommunikation. Verantwortliche in allen Bereichen der Kirchen sowie der Wohlfahrt haben dies bereits erkannt und rüsten sich für den digitalen Wandel.

Dabei ist es besonders wichtig, einen kompetenten und starken Partner zu haben, der die Besonderheiten und spezifischen Anforderungen in Kirche und Wohlfahrt genau kennt. Einen Partner, der möglichst alle Leistungen aus einer Hand und reibungslos abgestimmt übernehmen kann.

  • Digitale Arbeitsplätze für neue Arbeitswelten
  • Individuelles Full IT-Outsourcing
  • Managed Services, z.B. für WLAN-Lösungen oder das Streaming von Gottesdiensten per App
  • Individueller Support, auch durch Experten vor Ort
  • Kompetente Schulungen der Mitarbeiter für digitales Arbeiten
  • Besondere Berücksichtigung der KDO
  • Neue Kommunikationslösungen für Leistung & Flexibilität

Workplace Delivery

Mehr Informationen

bekommen

wolfgang.gegenfurtner_vintin_JB32417

WOLFGANG GEGENFURTNER

Ansprechpartner Kirche und Wohlfahrt

Services und Outsourcing

 +49 (0) 97 21 / 6 75 94 – 650

 kontakt@vintin.de

/ ZUKUNFT SICHERN

IT-Outsourcing für Kirche und Wohlfahrt: Für Organisationen der Kirche und der Wohlfahrtsverbände stellt Full IT-Outsourcing heute – mit dem richtigen Partner – vielfach die bessere Alternative dar. Insbesondere, weil die Aufgaben im Bereich der IT zunehmen komplexer werden und Mitarbeiter neue Anforderungen stellen. Oft fehlen intern aber die Möglichkeiten, zum Beispiel digitale Arbeitsplätze für mobiles Arbeiten und Home Office oder auch ein effizientes Management mobiler Devices zu realisieren. Anstatt wenig transparente, hohe interne Kosten zu produzieren und doch Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen, gehen Bistümer und Wohlfahrtsorganisationen heute neue Wege – mit VINTIN.

 

Neue Arbeitswelten: Einrichtungen der Kirche und Wohlfahrt leben in hohem Maße von der besonderen Einsatzbereitschaft und dem bewundernswerten Engagement Ihrer Mitarbeiter – hauptamtlich, in Teilzeit oder ehrenamtlich. Doch auch die Arbeitswelt Kirche und Wohlfahrt muss mit der veränderten Lebensrealitäten der jungen Generation Schritt halten. Deshalb ist es wichtig, Lösungen zu schaffen, mit denen mobiles Arbeiten, Home Office und die Vernetzung unterschiedlicher Standorte reibungslos und ohne großen Aufwand funktionieren.

 

IT fit für die Zukunft machen: Egal ob Live-Streaming per App, WLAN-Lösungen inkl Gästezugang oder der Digitale Arbeitsplatz – die Anforderungen an die IT der Bistümer und Wohlfahrtsorganisationen steigen stetig. Damit ändert sich auch die Rolle der IT-Abteilung, die VINTIN von Anfang an begleitet. Zukünftig dient die IT-Abteilung der strategischen Weiterentwicklung der IT und Kommunikation. Aus Systemadministratoren werden Manager für intelligente Prozesse und Kontrolleure des Outsourcing-Partners.

/ DAMIT ZUSAMMENARBEIT GELINGT:

Deshalb ist VINTIN Ihr Partner.

  • VINTIN verfügt über umfassende Projekt-Expertise im Umfeld von Kirche und Wohlfahrt
  • Wir bieten tiefgreifende Kompetenz im kirchlichen Datenschutz
  • Als Cloud Pioniere haben wir unsere Digital Outsurcing Lösung login2work bereits vor über 10 Jahren ins Leben gerufen
  • make IT unique ist unser Anspruch – gemeinsam machen wir Sie zu digitalen Vorreitern
  • Sicherheit und Performance haben höchste Priorität – setzen Sie auf die Verlässlichkeit unseres Hochsicherheits-Rechenzentrums

VINTIN

SIE BENÖTIGEN VORAB UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE RICHTIGE IT-STRATEGIE UND DIE PROJEKTPLANUNG?

/ EVENTS

Alle Events, Seminare und Webinare zu VINTIN Managed Services auf einen Blick.

Alle Events auf einen Blick

November

27Nov14:00- 15:00Extreme Automated Campus: Wie Sie von der Fabric-Architektur profitierenWebinar14:00 - 15:00 online - von Ihrem Schreibtisch aus

29Nov9:30- 14:15Extreme Networks Healthcare Business Brunch 2018Veranstaltung9:30 - 14:15 Orber Str. 4a, 60386 Frankfurt am MainKlassikstadt Frankfurt (Raum "Lella Lombardi")

Januar

1Jan - 31Dez9:00Dez 31- 17:00Microsoft Project – BasicsSeminar / VINTIN Academy9:00 - (Dezember 31) 17:00

1Jan - 31Dez9:00Dez 31- 17:00Microsoft SharePoint für Site OwnerSeminar / VINTIN Academy9:00 - (Dezember 31) 17:00

1Jan - 31Dez9:00Dez 31- 17:00Microsoft SharePoint für AnwenderSeminar / VINTIN Academy9:00 - (Dezember 31) 17:00

bistum-fulda

DAS STATEMENT:

„Kirchliche Einrichtungen sind im IT-Bereich sehr heterogen aufgestellt: Während einige Bistümer relativ große IT-Abteilungen haben, beschäftigen andere nur wenige IT-Administratoren. Auch die vorhandenen Infrastrukturen sind auf einem ganz unterschiedlichen technischen Stand. All diese Faktoren müssen bei der Planung der zukünftigen Strategie berücksichtigt werden. Grundsätzlich gehört der IT-Betrieb aber nicht zu den Kernkompetenzen einer kirchlichen Organisation. IT-Outsourcing ist daher für viele Bistümer in Deutschland eine Option.“

Prof. Dr. Clemens Jochum, ehemaliger Chief Technology Officer (CTO) der Deutschen Bank; Berater des Bistums Fulda

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

/ DIE VINTIN NEWS

T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?