Microsoft Azure und AWS: Kopf-an-Kopf Rennen der Cloud Giganten

+++ Kurzmeldung +++

Kürzlich bekannt gegebene Quartalsergebnisse von Microsoft und AWS machen deutlich: das Wachstum im Cloud Bereich ist rasant wie selten zuvor – und einen klaren Spitzenreiter gibt es nicht mehr! Nach den vorgelegten Zahlen hat Microsoft mit seinen Azure Services AWS womöglich sogar erstmals überholt.

Die jüngst ausgerufene „Wachablösung“ im Public Cloud Umfeld durch Microsoft ist damit allerdings nur auf den ersten Blick erfolgt. Denn so ähnlich sich die beiden Cloud Giganten in manchen Bereichen auch sein mögen: mit der Microsoft 365 Welt in der Azure Consumption bleibt ein verzerrtes Bild zurück. Während sich AWS als Public Cloud Provider mit zusätzlichen AWS Services positioniert und in diesem Bereich Microsoft Azure noch immer weit hinter sich lässt, so haben die Urgesteine aus Redmond im Anwendungsbereich mittlerweile klar die Nase vorn. Die rasant steigenden Umsätze vor allem rund um Office365  zeugen, dass Microsoft die Cloud Transformation mittlerweile bestens gelungen ist.

VINTIN ist sowohl AWS Consulting Partner und Managed Service Provider als auch Microsoft CSP Tier 1 Partner. Wir verfolgen das Rennen weiter und sind gespannt auf die Innovationen der Zukunft. Übrigens: Auch IBM ist mit seiner jüngsten Übernahme von Red Hat eine große Wette auf die Cloud eingegangen. Hier ist es für eine Erfolgsprognose noch zu früh. Und auch die Google Cloud nimmt weiter Formen an. Wir bleiben für Sie am Puls der Zeit!

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?