MOBOTIX Move: neue Kameraserie feiert Premiere – jetzt Rabatte sichern!

Unser langjähriger Technologiepartner für digitale Videoüberwachung MOBOTIX hat jüngst seine neue Serie MOBOTIX Move der Öffentlichkeit präsentiert. Die neuen Reihe ergänzt das bisherige Portfolio durchaus sinnvoll. VINTIN Kunden können darüber hinaus von attraktiven Sonderrabatten zur Markteinführung profitieren.

Die neue MOBOTOX Move Reihe unterscheidet sich grundlegend von der bisherigen Philosophie des Herstellers. Tatsächlich wurden in den Move Modellen erstmals auch mechanisch bewegliche Teile verbaut, was in allen anderen Mobotix Kameras nicht der Fall ist. Zudem stellt die Move Reihe im Gegensatz zu den bisherigen Systemen ein zentrales Videosystem im ONVIF S/G Standard mit H.264 dar und benötigt i.d.R. einen zusätzlichen zentralen Datenspeicher (NAS) und ein Video Management System, welches den ONVIF-Standard unterstützt. Weiterführende Informationen zur MOBOTOX Move Kamerareihe erhalten Sie HIER.

Intelligentes Datenmanagement senkt die Kosten massiv

Bitte beachten Sie: unsere VINTIN Experten für Datenmanagement können Sie bei Auswahl und Implementierung einer leistungsfähigen und zugleich kostengünstigen Strategie für effizientes Datenmanagement perfekt unterstützen. Sprechen Sie uns bitte im Rahmen Ihrer Projekte auch gleich auf dieses Thema an – wer von Anfang an sinnvoll plant, kann die Kosten für Datenmanagement im Bereich der Videoüberwachung oft um bis zu 60% senken!

Attraktive Rabatte sichern

Im Rahmen der Markteinführung können wir Ihnen beim Kauf von MOBOTIX Move Modellen zusätzlich einen Rabatt von 10% gewähren – allerdings nur bis zum 21. September 2018. Zusätzlich können Sie beim Austausch veralteter Systeme in neue Modelle unabhängig von MOBOTIX Move von besondern individuellen MOBOTIX-Rabatten profitieren. Falls Sie also einen Austausch oder eine Modernisierung Ihrer Kameras planen, so sprechen Sie uns auch dazu bitte direkt an. Auch diese Sonderrabatte gewährt der Hersteller jedoch lediglich bis zum 21. September 2018.

Ihre Ansprechpartner:

Sie können sich mit Ihren Anliegen rund um das Thema Videoüberwachung jederzeit an unsere Experten wenden. Insbesondere stehen Ihnen Frau Julia Seifert (julia.seifert@vintin.de) und Herr Christian Krug (c.krug@vintin.de) als Ansprechpartner zur Verfügung. Selbstverständlich sind wir auch zentral unter kontakt@vintin.de oder +49 (0)9721 67594 10 für Sie erreichbar.

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.



 



T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?