/ Mehr Sicherheit mit

Netzwerksegmentierung

Neue Angriffsszenarien erfordern strukturierte Lösungen.

 

 

Unternehmen können sich heute nicht länger alleine auf den Perimeter-Schutz ihres Netzwerks verlassen. In Zeiten von BYOD, Cloud-basierten Services und dem Internet of Things ist es immer schwieriger, die Außengrenzen von Netzwerken wirklich zuverlässig zu schützen. IT-Abteilungen müssen sich daher auch auf den Fall vorbereiten, dass Cyberkriminelle die äußeren Sicherheitsbarrieren ihrer Infrastruktur überwinden.

 

Mit der Segmentierung von Netzwerken machen Unternehmen ihre Infrastruktur von innen heraus sicherer. Sie können damit besonders sensible Bereiche zusätzlich absichern, die Ausbreitung von Schadsoftware im Netzwerk blocken und so auch den möglichen Schaden von Angriffen reduzieren.

 

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, wie eine zuverlässige Netzwerksegmentierung funktioniert und was Sie bei der Planung und Umsetzung beachten sollten.

 Zum Download

Bitte fragen Sie hier Ihr Whitepaper an:

Bitte warten …

T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?