Exchange Online

Neues TLS-Zertifikat für Exchange Online: Microsoft startet Umstellung am 03. September

In den nächsten Tagen ändert Microsoft das TLS-Zertifikat seiner Exchange Online-Server. Die Einführung des neuen Zertifikats beginnt am 03. September 2018. Wenn Sie Office 365 nutzen und bestimmte Sicherheitseinstellungen für Exchange Online aktiviert haben, kann sich dies auch auf Ihre Umgebung auswirken.

Welche Folgen hat die Änderung für Unternehmen?

Die große Mehrheit der Office 365-Kunden ist von der Umstellung nicht betroffen. Probleme kann es jedoch in besonderes stark abgeriegelten Netzwerkumgebungen geben. Unter Umständen hindert die Firewall dann die lokalen Mail-Server daran, das neue Zertifikat zu validieren. Außerdem gibt es Unternehmen, die zusätzliche Sicherheitsvalidierungen für das von Exchange Online verwendete Root-Zertifikat aktiviert haben. Da sich auch das Root-Zertifikat ändert, können diese Validierungen nach dem Rollout fehlschlagen.

Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Sicherheitskonfigurationen bis zum 3. September 2018 zu aktualisieren, damit es nicht zu Problemen mit Office 365-Diensten kommt – wie zum Beispiel fehlerhafter Nachrichtenübermittlung zwischen Exchange Online und lokalen Exchange-Servern. Mögliche Probleme mit der Nachrichtenübermittlung in Exchange Online können Sie über das Mail Flow Insights Dashboard im Security and Compliance Center identifizieren.

Was muss ich tun, um unsere IT-Umgebung auf diese Änderung vorzubereiten?

Bevor diese Änderung stattfindet, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Mail-Server im Rahmen der Validierung des neuen Zertifikats auf die folgenden Adressen zugreifen können:

– ocsp.globalsign.com

– crl.globalsign.com

– secure.globalsign.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Unterstützung bei der Überprüfung der Sicherheitseinstellungen benötigen.

Alle weiteren Details zu TLS für Office 365 und Exchange Online – wie zum Beispiel den Aussteller des Root-Zertifikats – finden Sie im folgenden Support-Artikel von Microsoft:
So sichert Exchange Online mithilfe von TLS E-Mail-Verbindungen in Office 365

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?