Pressemeldung: Einführung Machine Learning, Data Management und KI

Sennfeld, 10.01.2019  – Am 22. Januar 2019 gibt die VINTIN GmbH in einem 1-tägigen Crashkurs im TGZ Würzburg einen umfassenden Einblick in die Themengebiete rund um Big Data, Machine Learning und Künstliche Intelligenz.

Nur wenige Technologien haben in der letzten Zeit mehr Interesse erregt als KI, Big Data und Machine Learning. Diese sind in aller Munde und häufig spricht man sogar davon, dass sie die Welt und unsere Art zu arbeiten revolutionieren werden. Wahrlich sind die Potentiale und Einsatzmöglichkeiten, die diese Technologien bieten, enorm und generieren bereits in vielen Unternehmen echte Mehrwerte.

Matthias Kübert (Cloud Data Pioneer) liefert in diesem kompakten Seminar begriffliche Klarheit und stellt Grundlagen sowie Werkzeuge vor, die beim Thema Datenanalyse und KI relevant sind. Darauf aufbauend werden anhand von Beispielen konkrete Schritte abgeleitet, die unmittelbar hilfreich für das eigene Unternehmen sein können.

Datum: Di., 22.02.2019
Uhrzeit: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: TGZ Würzburg, Magdalene-Schoch-Str. 5

Das Seminar richtet sich an interessiertes IT-Personal sowie Digitalisierungsbeauftragte und Führungspositionen, die mit Projekten im Kontext der Digitalen Transformation betraut sind.

Bei Interesse erhalten Sie weitere Informationen über die Veranstaltung und das Projekt im TGZ Würzburg, Frau Katharina Marquart Tel.: 0931/467909-40 sowie unter http://www.tgz-wuerzburg.de/images/5_Arbeitswelt4.0/Flyer/2019-02_Machine-Learning_Data-Management_KI_TGZ.pdf

Finanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.



 



T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?