Pressemitteilung: Preisverdächtiges Rechenzentrum

Energieeffizientestes Rechenzentrum Bayerns entsteht

 

Benefits für Umwelt, Kunden und Mitarbeiter

Die Bayerischen Rechenzentrums-Experten von VINTIN bauen im Auftrag der HARTL GROUP das aktuell energieeffizienteste Rechenzentrum Bayerns. Das innovative Raumkonzept, die höchste Effizienz und ein echtes Schwimmbad für die Mitarbeiter sorgen bereits für viel Interesse. Jetzt läuft sogar die Bewerbung für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2016.

 

Fokus: Bayerns energieeffizientestes Rechenzentrum beim Deutschen Rechenzentrumspreis 2016

 

VINTIN, eine IT-Unternehmensgruppe aus Sennfeld in Bayern, wird im Frühjahr 2016 im Auftrag der HARTL GROUP das preisverdächtige, aktuell energieeffizienteste Rechenzentrum Bayerns errichten.

 

Die RZ-Experten wurden als Generalunternehmer mit der Umsetzung der Planungen und der Ausführung vor Ort beauftragt. Das IT-Traditionshaus VINTIN hat sich in der RZ-Branche vor allem auf Grund modernster Verkabelungssysteme und innovativster, energieeffizientester RZ-Konzepte einen Namen gemacht.

 

Höchste Anforderungen

 

Das neue Rechenzentrum soll nicht nur die TÜV Kategorie 3 Zertifizierung erhalten, sondern muss auch höchste Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen. Mit einem PUE Wert, der die Effizienz des Energieeinsatzes bemisst, der unter 1,1 liegt, sorgt das neue Rechenzentrum für reduzierte Betriebskosten, attraktive Preise für die Kunden und echten Umweltschutz durch smarten IT-Einsatz.

 

Preisverdächtig: einzigartige Technologie kommt zum Einsatz

 

VINTIN setzt bei Kühlung und unterbrechungsfreier Stromversorgung auf einzigartige Lösungen. Eine modulare USV-Lösung von Huawei erreicht einen ECO-Modus-Effizienzgrad von 99,1 Prozent und wächst mit der Auslastung des RZ.

 

Für höchste Kühleffizienz sorgt die Adiabatic Kühlung der Firma Munters, die dank innovativer RZ-Technik ohne Kompressoren auskommt und durch Verdampfungskälte kühlt.

 

Kunden, Umwelt und Mitarbeiter profitieren

 

Drei klare Mehrwerte zeichnen das Projekt aus:

 

  • Die HARTL GROUP kann Kunden ein hochmodernes, kostenattraktives Rechenzentrum bieten.
  • Umwelt profitiert durch höchste Energieeffizienz und Einsatz von Photovoltaik.
  • Mitarbeiter der HARTL GROUP verfügen über ein vollwertiges Schwimmbad, das im Notfall als Kühlreservoir dient.

 

 …………………………………….

 

Hintergrund: Deutscher Rechenzentrumspreis 2016

 

Der Preis wird seit 2011 jährlich im Rahmen der Networking-Plattform future thinking verliehen. Besonders innovative Produkte und Projekte mit höchster Energieeffizienz im Rechenzentrumsbereich werden gefördert. Die Auswahl der Preisträger wird von einer unabhängigen Fachjury ermittelt.

 

Hintergrund: VINTIN

 

Die VINTIN Unternehmensgruppe ist seit über 25 Jahren in allen Bereichen der IT-Infrastruktur tätig – von Rechenzentrum, Server, Backup, Netzwerk und IT-Security bis hin zu hochleistungsfähigen Cloudlösungen.

 

Für weitere Fragen sowie Pressematerial steht Ihnen zur Verfügung:

 

Jakob Rinkewitz

Head of Marketing & Communication

Felix-Wankel-Straße 4

97526 Sennfeld

+49 (0)9721 675 94 10

jakob.rinkewitz@vintin.de

MEHR INFORMATION FÜR IT-STRATEGEN

Entdecken Sie weitere spannende Themen für IT-Strategen. Unsere technischen Spezialisten informieren hier ausführlich über aktuelle Entwicklungen und neueste Innovationen.

Spread the Word!Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this page


T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?