Schwachstelle in Citrix NetScaler Gateway: Update dringend erforderlich

Das CERT-Bund im Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt in seiner aktuellen Kurzinfo CB-K17/0644 vor einer kritischen Schwachstelle im Produkt Citrix NetScaler Gateway. Diese ermöglicht Angreifern, beliebige Befehle mit Administratorrechten auszuführen. Das CERT-Bund stuft die Schwachstelle mit der zweithöchsten Risikobewertung „4 – HOCH“ ein.

Citrix stellt mit den Versionen 11.1 Build 52.13, 11.0 Build 70.12, 10.5 Build 65.11 und 10.1 Build 135.8/135.12 bereits Sicherheitsupdates für diese Schwachstelle zur Verfügung. Weitere Informationen vom Hersteller finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel.

Wir empfehlen unseren Kunden, die NetScaler Gateway für den Remote-Zugriff einsetzen, ihre Appliance(s) so schnell wie möglich zu aktualisieren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Unterstützung beim Update benötigen.



T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?