Webinar-Tag Datenschutz 2019: Auf diese Themen sollten Sie im nächsten Jahr vorbereitet sein

Wie lassen sich personenbezogene Daten in einer immer stärker digitalisierten Welt sicher verarbeiten? Diese Frage wird auch 2019 viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen beschäftigen. Aus diesem Grund haben wir unser Angebot an Seminaren und Trainings im Bereich Datenschutz massiv ausgebaut. Am 07. Februar geben Ihnen die Experten der VINTIN Academy einen Überblick über die Schlüsselherausforderungen 2019.

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Webinar-Tag und erfahren Sie in sechs Impulsvorträgen, mit welchen Datenschutz-Themen Sie sich jetzt auseinandersetzen sollten:

  • Update DSGVO: Seit dem 25. Mai ist die EU-DSGVO in Kraft – die Umsetzung ist aber in vielen Organisationen noch in vollem Gange. Unsere Experten erklären Ihnen, worauf Sie in der Praxis besonders achten sollten und wie die Justiz bisher in Präzedenzfällen entschieden hat.
  • Daten löschen – aber richtig: Das „Recht auf Vergessenwerden“ ist ein zentraler Bestandteil der DSGVO. Wir zeigen Ihnen, was ein datenschutzkonformes Löschkonzept heute leisten muss.
  • Konfliktmanagement: Datenschutzbeauftragte stehen häufig in einem Spannungsfeld zwischen gesetzlichen Vorgaben und dem Business-Alltag der Fachbereiche. Erfahren Sie, wie Sie mit möglichen Konflikten umgehen und sich aus der Rolle des Bedenkenträgers befreien.
  • Neue Ausbildungsinhalte: Das Aufgabenfeld des Datenschutzbeauftragten entwickelt sich laufend weiter. Wir geben Ihnen einen Überblick über die aktuellen Anforderungen und Inhalte der Ausbildung.
  • Dokumentation und Risikomanagement: Erfüllt Ihre Organisation bereits alle Dokumentationspflichten der DSGVO? Unsere Experten erläutern, was im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten stehen muss und wann eine Datenschutzfolgeabschätzung notwendig ist.
  • Sicherheitskonzept und TOM: Datenschutz und Informationssicherheit hängen eng zusammen. Informieren Sie sich kompakt über die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM), die die DSGVO heute vorschreibt.

 

Termin: 07. Februar 2019, 10:00-14:30 Uhr
Referenten:
– Patric Rudtke, Diplom-Betriebswirt (FH), zertifizierter Datenschutzbeauftragter (udiscert) und Manager des Teams Datenschutz bei VINTIN
– Maik Schneider, zertifizierter Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragter (TÜVcert) und Consultant für Datenschutz und Informationssicherheit bei VINTIN
– Gerhard Kwasnik, Diplom-Betriebswirt (FH), zertifizierter Datenschutzbeauftragter (datenschutz.com) und Consultant für Datenschutz und Informationssicherheit bei VINTIN
– Philipp Zacharias, Information Security and Process Manager, geprüfter Informationssicherheitsbeauftragter und -auditor, Betreuer des Information Security Management Systems bei VINTIN

Zur Anmeldung

An unserem Webinar-Tag erhalten Sie frische Impulse zu den wichtigsten Datenschutz-Themen 2019. Registrieren Sie sich jetzt gleich für eine oder mehrere Sessions – oder sehen Sie sich das gesamte Programm an.

Um einzelne Themen zu vertiefen, empfehlen wir Ihnen, die Seminare der VINTIN Academy zu besuchen oder Remote-Schulungen bei uns zu buchen. Auch individuelle Trainings sind jederzeit möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf (Lena Seufert, academy@vintin.de, +49 (0)9721 67594 10) – wir erstellen gerne für Sie ein Angebot.

 

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.





T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?