Wegbereiter für DSGVO und Compliance: 8MAN Version 9.0

Einem modernen Berechtigungsmanagement-Tool wie 8MAN liegt ein organisatorisch technischer Ansatz zur effizienten und qualitätsgesicherten Verwaltung und Betreuung von Nutzerrechten auf Basis einer definierten Berechtigungsstruktur für Verzeichnisse und Daten im Active Directory und auf Fileserver zugrunde. Bei der Softwareentwicklung berücksichtigen wir methodische Ansätze für IT-Sicherheit nach BSI IT-Grundschutzkatalog.

Matthias Schulte-Huxel ist Chief Sales Officer (CSO) bei 8MAN, der erfolgreichen Access Rights Management (ARM) Lösung von Protected Networks GmbH. Der gelernte Kaufmann bringt 20 Jahre IT-Erfahrung mit und ist seit 2013 für den Ausbau des Vertriebskanals und die Internationalisierung bei der Berliner IT- und Sicherheitsfirma verantwortlich.

Mit unserem aktuellen Software-Release und der Einführung von Nutzerprofilen haben wir einen Riesenschritt in Richtung Simplifikation und Komfort für die 8MAN User getan. Version 9.0 setzt damit neue Maßstäbe für kontinuierliche Sicherheit und einen hohen Standard, indem sie die Sicherheitskompetenz für Unternehmen und Mitarbeiter nachhaltig stärkt. Auf Knopfdruck sorgt 8MAN mit Alerts-Erweiterungen proaktiv und reaktiv dafür, dass Ihr Netzwerk und sensible Daten vor unbefugten Zugriffen geschützt bleiben.

 

In Version 9.0 optimierte Workflowprozesse helfen Ihnen mit Compliance-Check, dass sicherheitskritische Arbeitsschritte nicht übersehen werden. Das System unterstützt bei der Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen, schließt Lücken durch Schwachstellenscans und verkürzt im Falle von unerlaubten Zugriffen Ihre Reaktionszeiten. Damit unterstützt es Sie auch bei der Umsetzung operativer Maßnahmen zum IT-/Informationssicherheitsstandard. Zusätzlich kommt mit dem neuen Release eine neue Schnittstelle auf den Markt. Sie gewährleistet, dass sich die ARM-Software beinahe nahtlos in das ERP-System Microsoft Navision einbinden lässt, damit Managementprozesse medienbruchfrei gestaltet und vernetzt werden.

 

Mit fünf zentralen Disziplinen bildet 8MAN in seiner Gesamtheit eine klare und schnell zu implementierende Lösung für eine nachweislich datenschutzkonforme Berechtigungsverwaltung. Sie hilft der IT-Abteilung und Ihrem Unternehmen, die zentralen DSGVO-Neuanforderungen zu bewältigen.

 

Kurze Liste mit 9.0 Innovationen

Ein herausragendes 9.0 Feature ist die Einführung von nutzerspezifischen Ansichten oder User Cockpits im 8MAN. Nach dem Motto „Solutions for People“ entwickelt, erscheinen die Cockpits für Mitarbeiter, Help-Desk und Führungskräfte und helfen, Berechtigungen komfortabel und sicher zu managen.

 

Bereich Security Monitoring

8MATE Exchange Logga: Protokolliert Postfachaktivitäten von Besitzern, Stellvertretern und Administratoren. Heimliche Zugriffe auf E-Mails sind sofort nachweisbar.

8MATE Alerts: Überwacht neben AD Gruppen und Konten proaktiv den gesamten Fileserver sowie definierte Verzeichnisse. Schwellenalarme unterstützen als Indikator für Data-Leak-Prevention- und Ransomware-Maßnahmen. Wird ein Fileserver oder Active-Directory-Alarm ausgelöst, kann 8MAN anschließend ein Skript ausführen.

 

Bereich Role & Process Optimization

8MATE GrantMA: Neben Nutzerkonten, Berechtigungen, Verzeichnissen oder frei definierbaren Objekten (Open Order) sind jetzt auch Skripte im Self-Service-Portal bestellbar und vereinfachen die Prozesse.

 

Bereich User Provisioning

Mit der Einführung von Nutzerprofilen definieren Abteilungsleiter zusammen mit der Geschäftsführung und dem Compliance Officer den Handlungsradius von Mitarbeitern. Die Optimierungen mit Nutzerprofilen im Joiner-Mover-Leaver-Prozess, insbesondere im Mover-Bereich, sorgen mit Compliance-Check und Compliance-Korrekturen für Erleichterung.

 

Bereich Resource Integration

8MATE for Dynamics NAV: Die Schnittstelle integriert die Berechtigungsanalyse des ERP-Systems in 8MAN, so dass die erfassten NAV Ressourcen gelesen und alle Zugriffsrechte in einer flachen Liste gezeigt werden.

 

 

Sie wünschen mehr Informationen? Für weitere Details kontaktieren Sie gerne Ihre Ansprechpartner bei VINTIN!

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN:

 

Ioannis Stamatakis

ioannis.stamatakis@vintin.de

+49 (0)9721 67594 10

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.



Spread the Word!Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this page


T: +49 (0) 9721 / 67594-10

VINTIN GROUP Löwe

HABEN SIE NOCH FRAGEN?